Spurensicherung mit den drei ??? Kids

Die Spurensicherung ist eine der wichtigsten Aufgaben eines Detektivs. Ohne die richtigen Beweise und Spuren kann man keinen Fall lösen. In dieser Prüfung wirst du zum Sicherungsprofi!

So geht's:

Der Prüfungsleiter verteilt einige Beweisgegenstände, ca. 3 Stück pro Detektiv, am Tatort. Dieser kann zum Beispiel ein großes Wohnzimmer sein. Jeder Detektiv erhält vom Prüfungsleiter eine Liste mit den Gegenständen, die er finden muss. Außerdem erhält er Kärtchen mit seinem Namen, um damit die Beweise zu sichern. Wie an einem richtigen Tatort müssen sie an den Gegenständen platziert werden, sobald sie gefunden wurden. Erst wenn jeder Detektiv seine Beweisgegenstände sichern konnte, ist die Prüfung abgeschlossen.


Bravo! Du hast das drei ??? Kids Detektivtraining absolviert und bist nun ein offizieller Detektiv!